Tausendfüßler

Was läuft denn da auf dem Papier?
Viele kleine Kreise malst du dir.

Immer lang und länger wird das Tier,
ich glaub’, ein Tausendfüßler kriecht hier.

Nun kriegt er auch noch ganz viele Beine,
da kriecht er über Sand und Steine.

O weh – wer kauft ihm so viel Schuh’?
Und tausend bunte Socken dazu?

Am Waschtag, da flattern sie von der Leine,
wie gut – ich hab’ nicht so viele Beine.

Kommentare sind deaktiviert