Der Dompteur

Material:

– eine Augenbinde
– Stühle

So geht’s:

Die Stühle werden im Kreis aufgestellt und die Spieler nehmen darauf Platz. Ein Spieler ist der Dompteur. Er verlässt das Zimmer und bindet sich ein Band oder ein Tuch um die Augen. Die im Kreis sitzenden suchen den Schrei eines Tieres aus und rufen den blinden Dompteur, der daraufhin versucht, sich jemanden auf den Schoß zu setzen. Gelingt es ihm, stellt er folgende Frage: “Welches Tier werde ich heute zähmen?” Der Spieler antwortet ihm mit dem Schrei des zuvor ausgewählten Tieres. Der Dompteur muss erraten, welcher Spieler den Schrei ausgestoßen hat und um welches Tier es sich handelt. Irrt er sich, muss er sein Glück auf dem Schoß eines anderen Spielers versuchen. Hat er Recht, muss der andere Spieler nun an seiner Stelle Dompteur sein.

Kommentare sind deaktiviert