Das Wollknäuel Spiel

Alle sitzen im Kreis, die Erzieherin beginnt. Sie stellt sich vor und wirft das Wollknäuel einem anderen zu, hält dabei aber den Anfang der Wolle fest. Nun stellt sich der vor, der das Knäuel zugeworfen bekam, wirft es weiter, hält aber auch ein Stück Wolle fest. Und so weiter, bis alle dran waren.

Wenn sich dann alle vorgestellt haben, geht das ganze rückwärts, das heißt, der letzte der sich vorgestellt hat, wirft den Knäuel demjenigen zu, von dem er ihn bekommen hat. Allerdings muss er auch vorher den Namen desjenigen aufrufen.

Als Schwierigkeitsstufe: Beim Rückwerfen, so viel wie möglich von dem wiederholen, was der Vorgänger erzählt hatte.

Kommentare sind deaktiviert