Bibel-ABC Orte

A

Ägypten
Ägypten war das Land, in dem die lsraeliten als Sklaven lebten. Moses führte die lsraeliten aus Ägypten.

Ägypten war ein Land, das weit von Palästina entfernt lag. Josef brachte Maria und Jesus nach Ägypten, damit die Soldaten des Herodes Jesus nicht töten konnten.

Ararat
Auf diesem Berg saß die Arche nach der großen Flut fest. Der Berg Ararat ist 5165 m hoch und liegt im Nordosten der Türkei.

B

Babel
oder Babylon heißt die Hauptstadt des babylonischen Reiches. Hier lebten die Israeliten in Gefangenschaft. Es liegt zwischen den beiden Flüssen Euphrat und Tigris.

Babylon
Babylon war ein Land in der Nähe des verheißenen Landes. Ein babylonisches Heer eroberte das Königreich Juda und machte die Juden zu Sklaven.

Betlehem
Betlehem ist eine kleine Stadt in der Nähe von Jerusalem. Dort wurde Jesus geboren. David wuchs dort auf.

Betanien
Betanien war eine Stadt in der Nähe von Jerusalem. Lazarus und seine Schwestern Maria und Marta lebten dort.

C

D

Damaskus
Damaskus war eine Stadt, die nichtweit von Palästina lag. In Damaskus heilte Hananias Paulus und spendete ihm den Heiligen Geist.

E

F

G

Garten von Eden
Der Garten von Eden war ein schöner Garten mit Bäumen und Blumen. Adam und Eva lebten dort, bevor sie von der Frucht des Baumes der Erkenntnis Gut und Böse aßen.

Garten Getsemani
Der Garten Getsemani war dicht bei Jerusalem. Dort hat Jesus gebetet und für die Sünden aller Menschen gelitten.

H

Himmel
Der himmlische Vater wohnt im Himmel.

I

Israel
Israel war das Land der lsraeliten. Es war das verheißene Land. Bevor die lsraeliten es eroberten, hieß es Kanaan.

J

Jericho
Jericho war eine Stadt im verheißenen Land. Josua und die lsraeliten eroberten Jericho. Jericho war im Alten, wie im Neuen Testament der Bibel eine wichtige Stadt.

Jerusalem
Jerusalem war eine Stadt im verheißenen Land. König Salomo ließ in Jerusalem einen Tempel bauen.

Jerusalem war eine Stadt in Palästina. Jesus und seine Jünger gingen oft nach Jerusalem. Jesus wurde dort gekreuzigt, und er ist dort auch auferstanden.

Jordan
Der Jordan ist ein Fluss in Israel (Palästina). Josua führte die lsraeliten über den Fluss Jordan ins verheißene Land. Hier taufte Johannes Menschen.

K

Kanaan
Dieses Land hatte Gott Abraham versprochen. Es war die Heimat für das Volk Israel.

Königreich Israel
Das Königreich Israel war der nördliche Teil des verheißenen Landes. Dort lebten zehn von den zwölf Stämmen Israel.

Königreich Juda
Das Königreich Juda war der Südteil des verheißenen Landes. Zwei Stämme Israels lebten dort. Sie wurden Juden genannt.

L

M

N

Nazaret
Nazaret war die Stadt, in der Maria und Josef lebten. Jesus wuchs in Nazaret auf.

O

P

Palästina
Palästina war das Land, in dem die Juden oder lsraeliten lebten. Auch Jesus lebte in Palästina.

Q

R

Das Rote Meer
Moses führte die lsraeliten durch das Rote Meer, nachdem sie aus Ägypten fortgezogen waren.

Rom
Hier musste Paulus sich für sein Reden von Jesus vor dem Kaiser verteidigen.

S

Sinai
Auf dem Berg Sinai gab der Herr Moses die Zehn Gebote. Sinai ist eine Steinwüste.

See von Galiläa
Jesus und seine Apostel gingen oft zum See von Galiläa. Jesus ging auf dem See Galiläa übers Wasser.

T

U

Ur
Ur ist der Geburtsort von Abraham. Diese Stadt war sehr reich, aber die Bewohner beteten nicht Gott sondern den Mond an.

V

W

X

Y

Z

Kommentare sind deaktiviert