Kategorie Archive: Karneval

Girlandensammlung

Ideen von Alexandra Reßler Meer Material: - Krepppapier (Blautöne) - Spagat oder Schnüre - Scheren So geht's: Schnüre durchs Zimmer spannen und auf ihnen Krepppapierbänder in verschiedenen Blautönen, ca. 4 cm breit, verteilen. Die hängen dann in vielen Striemen herab und bewegen sich wie das Meer! Dazwischen können Fische, Kraken, Muscheln, Seesterne und Seepferdchen hängen!…
Mehr ....

Gespenster

Idee von Schweiger Als Dekoration habe ich ein weißes Wintertarnnetz vom Bundesheer aufgehängt, das eine tolle Wirkung hat. Meine Gespenster habe ich aus alten Leintüchern gemacht: in Leim und Kleister getaucht und über verschiedene Gegenstände, die einer Gespensterform entsprechen (die vorher mit Frischhaltefolie überzogen wurden) geformt und gut getrocknet. Die Augen und den Mund haben…
Mehr ....

Zimmerdeko: Faschingswesen

Idee von Kirsten Heydecke- Friedel Aus zwei etwa gleich starken Tapetenrollen (Restrollen bekommt man vielleicht sogar umsonst bei einer Malerfirma) wird eine Hexentreppe gefaltet. Die Tapete kann zuvor noch bemalt werden, muss aber nicht. Die Hexentreppe bildet den Körper eines Fantasietieres: Schlange, Drachen oder auch Dinosaurier. Aus festem Karton nun Kopf und Gliedmassen des Tieres…
Mehr ....

Luftballonfisch und -krake

Idee von Maria Mayer zum Thema: "Unterwasserwelt" Ein Luftballon wird mit Zeitungspapier und Kleister überzogen. Etwa drei Schichten dick. Zum Schluss reist man noch Tonpapierstreifen und beklebt damit den Luftballon. Sie können auch bunt sein! Diesen lässt man trocknen. Aus diesen Luftballon kann jetzt ein Fisch und eine Krake werden. Fisch: Man braucht je zwei…
Mehr ....

Bonbonzwerge

Idee von Gerti Ksellmann Man nehme einen Karton und schneide ein nicht zu kleines Dreieck aus. Auf Stoffresten können die Kinder die Form übertragen und den Stoff zweimal (vorne und hinten vom Zwerg) ausschneiden und auf die Pappe kleben. Dann aus hautfarbigen Tonpapier ein Gesicht (rund) ausschneiden und gestalten, Watte als Bart ankleben. Vier Bonbons…
Mehr ....

Teller-Masken

Weniger zum Spielen geeignet, eher was für die Wanddekoration ... benötigt wird: - Pappteller - Stoffreste - Glitter - Wollreste - Farben - ... So geht's: Augen ausschneiden und den Teller als verkleidetes Gesicht gestalten.
Mehr ....

Kamelletasche

Am Rosenmontag sammeln die Kinder auf Umzügen Bonbons (Kamelle) ein. Besonders viel Spaß macht es, wenn die Tasche selbst gemacht ist ... benötigt wird: - helle Stofftasche - Stoffmalfarbe - Stempel So geht's: Zuerst die Tasche waschen und bügeln, damit sie die Farbe aufnehmen kann. Stempel können z. B. so hergestellt werden: aus Moosgummi eine…
Mehr ....

Masken

aus: - Moosgummi, in verschiedenen Farben - Hutgummi - Schere, Kleber, Bleistift Ich denke, die Masken bedürfen keiner detaillierten Anleitung ;-), die Bilder sind so eindeutig, dass diese gut nachgebastelt werden können ...          
Mehr ....

Fensterbonbons

Fensterdekoration für die Gruppe oder das Kinderzimmer. benötigt wird: - farbiges Tonpapier - Kräuselband - Stifte - Konfetti - ... So geht's: Eine Bonbonform ausschneiden und mit verschiedenen Materialien gestalten. Trocknen lassen und mit Tesafilm ans Fenster kleben.
Mehr ....